Prominente Persönlichkeiten über den Knabenchor Hannover

Quelle: Knabenchor Hannover Chormagazin


Sharon Kam

- Klarinettistin -
(2007)

Der Knabenchor Hannover ist für mich ... die beste musikalische und soziale Schule, die es gibt. Die Jungs lernen nciht nur, schön zu singen und zu musizieren, sondern auch in der Gesellschaft zu arbeiten.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … dem Konzert, Dezember 2006, in der Meistersingerhalle Nürnberg. Es war die erste Konzertreise unseres Sohnes, und wir wollten unbedingt dabei sein. Seinen Gesichtsausdruck, als er uns sah, bevor die Freudentränen ausbrachen, werde ich nie vergessen. Das Konzert danach war umso emotionaler für uns.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … viel Freude an Musik, eine schöne Zusammenarbeit, viele schöne musikalische und menschliche Momente – viel Erfolg.

 

 

Fritz Baltruweit
- Pastor und Liedermacher -
(2007)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … lebensprägend. Ich verdanke ihm eine wunderbare Ausbildung meiner Stimme, die Klänge von Johann Sebastian Bach und anderen, die mich bis heute durch das Leben tragen, ... und viele tolle Erlebnisse.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … einer Konzertreise nach Holland und Belgien 1967 – dort habe ich die h-moll-Messe fast täglich mitgesungen und »inhaliert«.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft… weiterhin eine so überzeugende integrative Kinder- und Jugendarbeit, einen so »reinen« und brillanten Klangkorpus, wie es nur Knabenchören möglich ist, und dass weiterhin durch ihn das Evangelium eine so (auch ästhetisch) »ansprechende« Gestalt bekommt.

 

 

Guatav Leonhardt (1928-2012)
- Dirigent -
(2008)

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit… seiner Treue an seinen Dirigenten: Wenn ich dem Chor bei den Aufnahme-Proben etwas sagte, schauten die Knaben erst zu ihrem Chef, »ob der zustimmte«.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … den Mut weiterzumachen.

 

 

Andreas Spering
- Dirigent -
(2008)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … einer der herausragendsten Chöre Europas. Die CD-Aufnahmen des Chores, vor allem die Bachkantaten, mit denen ich quasi aufgewachsen bin, haben mich beeinflusst und geprägt. Die Zusammenarbeit mit den drei Knaben in der Zauberflöten- Produktion an der Staatsoper Hannover waren eine große Freude und ein Beispiel für die hohe Professionalität der Jungen. Und natürlich ist er aus familiären Gründen eine Art Heimat für mich

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … dem Weihnachtsgottesdienst 2001 in der Marktkirche. Ich durfte hier einmal mitsingen. Es war einer der letzten Auftritte von Heinz Hennig, aber selbst diese wenigen Minuten haben mich sehr beeindruckt.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … viele nationale und internationale Auftritte unter Jörg Breidings Leitung, eine finanziell gesicherte Zukunft, guten Nachwuchs und weiterhin viel Anerkennung.

 

 

Hille Perl
- Gambistin -
(2009)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … der Nachweis, dass es produktiv und möglich ist, auch heute mit Kindern in ernsthafter und konzentrierter Weise musikalisch zu arbeiten. Die Befriedigung, die aus dem Ergebnis dieser Arbeit entsteht, wird den Heranwachsenden bei jeder späteren Bewältigung von Lebensaufgaben Motivation und Selbstvertrauen geben. Abgesehen davon, dass sie als Musikkenner und -liebhaber eine gute Chance auf ein kulturell integriertes und erfülltes Leben haben.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … dem Unterschied zu anderen Knabenchören, der mir besonders aufgefallen ist. Die Kinder pflegen ein hohes Maß an Solidarität, gegenseitiger Unterstützung und Anerkennung, die hier einen deutlich höheren Stellenwert als das Konkurrenzverhalten untereinander hat.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft… gute Sponsoren, damit es weiterhin möglich sein wird, die künstlerische Arbeit auf höchstem Niveau zu erhalten. Die enorme Bedeutung, die diese Art musikalischer Arbeit als Kerninhalt unseres Daseins hat, die sozial integrative und generationsübergreifende Funktion eines solchen Chores, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

 

 

Burkhard Guntau
- Präsident i.R. -
(2009)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … immer wieder faszinierend. Neben den großartigen, das Herz erwärmenden Musikerlebnissen haben meine Frau und ich die Freude gehabt, mit zu erleben, wie unsere beiden Söhne im Knabenchor mit großer Musik aufgewachsen und in sie hineingewachsen sind. Alles das hat viel Mühe und Disziplin gefordert, und dabei sind sie doch Jungen geblieben, haben Freundschaften fürs Leben geschlossen. Und es war immer Begeisterung mit dabei.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … dem Silvesterkonzert 1995, in dem der Chor eine großartige Mischung aus klassischer Musik, Swing und Folklore geboten hat. Vielleicht lässt sich dies wiederholen?

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … künstlerischen Erfolg und weiterhin so viel Freude, die auf die Zuhörerschaft überspringt.

 

 

Axel La Deur
- Organist -
(2010)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … eine singkulturelle Instanz in Hannover und Deutschland, in welcher auf höchstem Niveau musiziert und die Freude an der Musik weitergegeben wird.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit… meiner Mitwirkung als Organist in den Konzerten und der freundschaftlichen und herrlich unkomplizierten Art des Umgangs im Chor.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … ausreichend aufgeweckte Knaben mit Stimme.

 

 

Peter Kooij
- Sänger -
(2010)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … wichtig, weil junge Leute gemeinsam Freude an unserem Kulturerbe haben.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … den Buxtehude-Aufnahmen in Mandelsloh unter der Leitung von Ton Koopman, bei denen ich meine Frau Monika Frimmer kennen gelernt habe. Jetzt leben wir ganz in der Nähe von Hannover und unser Sohn Jan Robin singt im Knabenchor. So schließt sich der Kreis.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … vor allem viel finanzielle Unterstützung, damit diese unendlich wichtige Arbeit weiter gehen kann, und dass unsere Landeshauptstadt Hannover dem Knabenchor Hannover unter die Arme greift und soviel Unterstützung gibt, dass diese musikalische Perle weiterhin glänzen kann.

 

 

Hans-Martin Heinemann
- Superintendent -
(2012)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … ein eindrucksvoller und wunderbarer Klangkörper – und damit zugleich die Verkörperung einer ebenso eindrucksvollen Tradition: des schönen Gesangs, seiner Übung und seiner öffentlichen Präsentation zur Freude vieler Menschen.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … mehreren Erinnerungen: das Singen des Knabenchores in der Marktkirche Hannover, sowohl in den Gottesdiensten, als auch in den Konzerten. Eine Erinnerung so schön wie die nächste!

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … die nötige Gelassenheit als Grundlage allen Handelns, eine bleibende Begeisterung am Singen und Üben und einen stets offenen, freundlichen Ton unter allen Beteiligten.

 

 

Prof. Anne Röhrig
- Geigerin -
(2013)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … ein exzellenter Klangkörper, mit größter Gestaltungskraft, Frische und Wandlungsfähigkeit, absolut Top in seinem Genre.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … der Konzertreise nach Belgien 1977. Das begleitende Orchester war zusammengesetzt aus Studenten der Hannoverschen Musikhochschule, an der ich damals studierte. Ich war übrigens – was heute schwer vorstellbar ist – auch im Orchester die einzige Frau …

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … dass er so bleibt wie er ist (siehe oben), und seinem Leiter, allen (pädagogischen) Mitarbeitern und Verantwortlichen, dass sie weiterhin die nötige Kraft, Enthusiasmus und Geduld aufbringen, ohne die ein solches Ziel niemals erreichbar wäre.

 

 

Matthias Ilkenhans
- Leitung NDR Radiophilharmonie -
(2013)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … eine wunderbare Einrichtung und ein echtes Aushängeschild der Musikstadt Hannover.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … der Aufführung des Requiems von Harald Weiss mit unserem Orchester. Die Ernsthaftigkeit und tief empfundene Innigkeit des Musizierens hat mich nachhaltig beeindruckt.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … dass er den eingeschlagenen Weg weiter gehen möge.

 

 

D. Horst Hirschler
- Abt zu Loccum -
(2013)

Der Knabenchor Hannover ist für mich … ein einmaliger Hannoverscher Chor. Seine musikalischen und kirchenmusikalischen Leistungen sind großartig.

Meine schönste Erinnerung an den Knabenchor Hannover verbinde ich mit … den Christvespern der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts am Heilig Abend in der Marktkirche. Es war wunderbar, von diesem hervorragenden Chor die weihnachtlichen Melodien und Texte zu hören und zu genießen.

Ich wünsche dem Knabenchor Hannover für die Zukunft … dass er seine außerordentlich hohe sängerische Qualität behält und die Jungen weiterhin mit Lust und Liebe musizieren mögen.

Rund um den Knabenchor

unsere Bankverbindung

CHORMAGAZIN

Zukunft sichern!

Alle Meldungen