Hille Perl und der KNABENCHOR HANNOVER

In der nunmehr fünften Auflage der Benfizkonzerte KNABENCHOR & FRIENDS zugunsten der STIFTUNG KNABENCHOR HANNOVER E.V. trifft der Knabenchor in diesem Jahr auf Hille Perl.

 

Gambenconsort „Sirius Viols“ und Knabenchor Hannover/
6. Konzert der Benefizreihe in der Markuskirche Hannover

Am 27. September 2014 geht die Benefizreihe „KNABENCHOR & FRIENDS“ zu Gunsten der STIFTUNG KNABENCHOR HANNOVER bereits in die 6. Folge. Musikalisch unterstützt wird das Benefizkonzert von der renommierten Gambistin Hille Perl, die von einigen Gästen, die sich aus Familienmitgliedern und Freunden der Musikerin zusammen setzen, begleitet wird.

Das Konzertprogramm kreist um die 4 Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Dabei präsentiert der Knabenchor zusammen mit der Gambistin Hille Perl (u.a.) ein buntes Programm mit Werken Alter und Neuer Musik. Nebst Werken von John Dowland „Come heavy sleep“, Orlando Gibbons „Silver swan“ und Gamben-Kompositionen von Marin Marais erklingt Chormusik von Edward Elgar „The shower“ und Charles Wood „Hail gladdening light”. Mit modernen Vertonungen wie etwa das „Immortal Bach“ von Knut Nystedt bis hin zu Irish Folk verspricht das Programm eine spannende musikalische Vorstellung der Elemente.

Samstag, 27. September 2014 | 18.00 Uhr
Markuskirche Hannover

Hille Perl und Gambenconsort „Sirius Viols“
KNABENCHOR HANNOVER | Leitung: Jörg Breiding

Die Einnahmen dieses Konzertes sind für die STIFTUNG KNABENCHOR HANNOVER bestimmt, auf deren Erträge die Chor- und Singschule dringend angewiesen ist. Zu Gunsten des Stiftungszweckes verzichten die Gastkünstlerinnen und -künstler auf ihre Gage.

Präsentiert wird das Konzert „KNABENCHOR & FRIENDS: Hille Perl“ von Lotto Niedersachsen.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 30. Juli 2014. Karten (zwischen 15-30 €, zzgl. Ticketsystem- und Vorverkaufsgebühr) sind in Hannover an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich:

Laporte Kartenshop Hannover, Karmarschstr. 30, 30159 Hannover, Tel. 0511-12123333
Buchhandlung an der Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz 4/5, 30159 Hannover, Tel. 0511 306 307
oder unter www.haz.de/tickets

 

 

Hille Perl

Musikerin, fing an sich im Alter von fünf Jahren auf die Viola da Gamba zu spezialisieren. Für Hille Perl ist Musik das vorrangige Medium der zwischenmenschlichen Kommunikation. Präziser, unmissverständlicher und intensiver als Sprachen, von größerer emotionaler Signifikanz als andere Erfahrungen, mit der Ausnahme von Liebe.

Musik ist für sie eine Methode nicht nur die Vergangenheit mit der Zukunft zu verbinden, sondern auch, sich widersprechende Aspekte menschlicher Existenz miteinander zu vereinen.

Sie hat viele Enden des Planeten bereist und dort Konzerte gespielt, mit verschiedenen Ensembles oder als Solistin und Duopartnerin des Lautenisten und Komponisten Lee Santana.

Wenn sie nicht auf Reisen ist, dann lebt sie in einem norddeutschen Bauernhaus, mit ihrer Familie und einigen Pferden, Hühnern, Katzen und Kaninchen.

Sie ist leidenschaftliche Professorin einer Gambenklasse an der Hochschule für Künste in Bremen. Dort lehrt sie ihre Studierenden alles, was sie über Musik, das Gambenspiel und die Kunst weiß, nicht eifersüchtig zu sein, wenn jemand besser spielt als man selbst.

 

Rund um den Knabenchor

unsere Bankverbindung

CHORMAGAZIN

Zukunft sichern!

Alle Meldungen