Adventstournee 2017 - London Brass - Frauenkirche Dresden

Terminarchiv

Vergangene Termine

Konzertreise in die Russische Föderation
Reisestationen: Perm, Moskau, Tjumen
KONZERTREISE

„Das musikalische Aushängeschild Hannovers" – wie es gelegentlich heißt, ist auch in diesem Jahr wieder außerhalb der Landes- und Bundesgrenzen unterwegs.Mit im Gepäck hat der Knabenchor A-Cappella-Kompositionen seiner sogenannten „Hauskomponisten" Bach, Händel, Schütz und Mendelssohn Bartholdy. Nicht ohne Grund befinden sich in diesem Jahr erstmalig auch Chorwerke von Sergei Rachmaninow (1873-1943) im Programm. Die Reise wird weit in das Landesinnere Russlands führen, genauergesagt in die Partnerregionen des Landes Niedersachsens nach Perm und Tjumen sowie nach Moskau zum Tschaikowsky-Konservatorium und in die evangelische Peter und Paul Kirche.

Die Reise wird finanziell vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie vom Goethe-Institut und vom Auswärtigen Amt gefördert.


Rund um den Knabenchor

unsere Bankverbindung

CHORMAGAZIN

Zukunft sichern!

Alle Meldungen