Adventstournee 2017 - London Brass - Frauenkirche Dresden

Terminarchiv

Vergangene Termine

Händel-Trilogie III: Ewigkeit

Hannover, Eilerswerke
EWIGKEIT
Johanna Winkel - Sopran
Veronika Winter - Sopran
Kai Wessel - Countertenor
Faysal Ilhan - Schauspiel und Saz (türk. Laute)
Mitglieder des KNABENCHOR HANNOVER
MUSICA ALTA RIPA
Lars Franke - Regie
Philippe Miesch - Kostüme, Bühnenbild
Danya Segal - Produktion, Konzept


Nach den Erfolgen von „Eifersucht“ und „Liebe und Krieg“ geht es einmal mehr um die großen Gefühle bei Georg Friedrich Händel und darum, seine Musik einem heutigen Publikum neu erlebbar zu machen. Arien, Chöre und Kammermusik von Georg Friedrich Händel werden unter dem Leitgedanken Ewigkeit an passenden Orten szenisch inszeniert. Ewigkeit erzählt eine Familiengeschichte über drei Generationen hinweg.

29. August: 20 Uhr, Unesco Weltkulturerbe St. Michaelis Hildesheim
30. August: 20 Uhr, Klosterkirche am Frauengefängnis Vechta
31. August: 20 Uhr, Eilerswerke Hannover
01. September: 18 Uhr, Schloss Oelber

Karten 25 Euro, ermäßigt 18 Euro. VVK Künstlerhaus Hannover, Sophienstr. 2,
Mo-Fr 12 bis 18 Uhr, Tel 0511 – 168 41222,
www.Vvk-kuenstlerhaus.de
Infos unter www.schlossakkord-musikfestival.de
www.facebook.com/Ewigkeit.2013


Rund um den Knabenchor

unsere Bankverbindung

CHORMAGAZIN

Zukunft sichern!

Alle Meldungen