KNABENCHOR HANNOVER - Ältere Meldungen

Ältere Meldungen

Rund um den Knabenchor

13.,14.,15.12.2012, 20 Uhr, Marktkirche Hannover

JAUCHZET, FROHLOCKET
Advents- und Weihnachtskantaten von Johann Sebastian Bach


Nun komm der Heiden Heiland (BWV 61), Christen ätzet diesen Tag (BWV 63) und Jauchzet, frohlocket (BWV 248,1)

Auf dem Programm stehen in diesem Jahr ausschließlich Kantaten von Johann Sebastian Bach, die von ihm zum Advent und zum Weihnachtsfest komponiert worden sind. Dazu gehört die Kantate „Nun komm der Heiden Heiland", die Bach in Weimar zum ersten Advent im Jahr 1714 komponiert hatte. Vermutlich bereits ein Jahr zuvor entstand die Kantate zum ersten Weihnachtsfeiertag „Christen ätzet diesen Tag". Außerdem hat der Knabenchor seit vielen Jahren wieder einmal die erste Kantate aus dem Weihnachtsoratorium ins Programm genommen. Lassen Sie sich mit „Jauchzet, frohlocket" – einer der wohl bekanntesten Kompositionen Bachs –  auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

Antonia Bourvé, Sopran
Hilke Andersen, Alt
Markus Schäfer, Tenor
Konstantin Heintel, Bass
KNABENCHOR HANNOVER
Barockorchester L'Arco

Leitung: Jörg Breiding

Restkarten sind im öffentlichen Vorverkauf in Hannover bei Laporte, Buchhandlung an der Marktkirche, Künstlerhaus Sophienstraße und bei Tourismus Information erhältlich.


Rund um den Knabenchor

unsere Bankverbindung

CHORMAGAZIN

Zukunft sichern!

Alle Meldungen